Archiv des Autors: Céline Grillon

Kammermusikalischer Inkubator

Das „europäische Förderzentrum für Kammermusik“ ProQuartet wurde 1987 in Paris gegründet – zu einem Zeitpunkt, zu dem die Kammermusikszene in Frankreich so gut wie inexistent war. Der offizielle Auftrag, den ProQuartet vom Ministère de la Culture erhielt, lautete dementsprechend, junge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein |

Mit Stil, Energie und vollem Risiko: Das Quatuor Van Kuijk

Am 28. Februar 2017 gibt das junge aufstrebende Quatuor Van Kuijk aus Paris sein Debüt in der Berliner Philharmonie. Auf dem Programm stehen Werke von Franz Schubert, Akira Nishimura und Maurice Ravel. Das Konzert wird von Deutschlandradio Kultur in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein |

Tannhäuser in Paris. Charles Baudelaire und das Kunstwerk der Zukunft

Nirgendwo in Europa hat Wagners Musik solche Wellen geschlagen wie in Frankreich. Ab den 1880er Jahren bricht ein regelrechtes Wagner-Fieber aus, der „Wagnerismus“. Es steckt Komponisten, Dichter und nach und nach die Pariser Oberschicht an … Erstaunlich, wenn man bedenkt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein |

Botanik für Tagträumer. Benjamin Lacombe über Phantasie

Ein Buch über Elfen? „Nicht mit mir!“ Beinahe hätte Benjamin Lacombe Coautor Sébastien Perez mit seiner bizarren Idee im Regen stehen lassen. Doch dann wusste sich der verschmitzte französische Illustrator, mit wundersamen Verknüpfungen aus der Affäre zu ziehen. Was Pflanzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein |